My Community
January 22, 2018, 11:53:26 PM *
Welcome, Guest. Please login or register.

Login with username, password and session length
News: NEUE PRODUKTE IM PERUSHOP EINGETROFFEN !!!!
UNBEDINGT VORBEISCHAUEN
http://www.perushop24.com
 
   Home   Help Search Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Restaurants in Peru  (Read 4854 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
admin
Hier finden Sie unsere Shops
Administrator
Newbie
*****
Offline Offline

Posts: 37



WWW
« on: November 21, 2012, 11:49:09 AM »

Peru bietet eine grosse Auswahl an Restaurants an, ob Fisch oder Fleisch, fuer jeden geschmack gibt es das passende.

Was man hier neben der peruanischen Kueche unbedingt einmal ausprobieren sollte sind die " Chifa Restaurants".
Es ist eine Kombination aus peruanischer und chinesischer Kueche.
Sehr preiswert, schon ab 5 -6 Euros hat man ein Menue.

Chifas finded man ueberall in den Staedten, egal ob in Lima, Arequipa oder sonstigen Orten in Peru.

Das Essen ist total unterschiedlich zu dem was in Europa als chinesische Kueche angeboten wird, wesentlich schmackhafter zubereitet.
Besonders das Chaufa probieren, ein Reis mit Langostinos, Huehnerfleisch, Ei und frischem Schnittlauch. Einfach Lecker






Grill Restaurants


Fleisch isst man hier am besten in einem der argentinischen Restaurants. Riesen Portionen mit bestem Argentinischem Fleisch, meistens gibt es das ganze auch mit einer "Offerta", was bedeutet das eine Flasche Wein schon im Preis mit inbegriffen ist.
Fuer Fleischliebhaber sind diese Restaurants ein muss, wo die Steaks auf dem Holzkohle Grill genau nach Wunsch gegrillt werden. Ahja, es gibt nicht nur die 4 Standarts: rare, englisch, medium oder durch, sondern eine Tabelle mit 8 verschiedenen Moeglichkeiten. Zeigen Sie dem Kellner einfach wie Sie Ihr Steak haben wollen in der Karte.
Fuer 2 Personen bezahlt man in einem sehr guten Restaurant ca. 40 Euro inklusive der Flasche Wein...fuer jeden ca 400 Gramm Steaks ...Pommes und Salat.


Fisch



Traditonell sind die Fischrestaurants nur Mittags geoeffnet. Keiner hier kaeme auf die Idee am Abend noch Fisch zu essen. Eine Ausnahme sind die Sushi Restaurants.
Fisch wird hier in den unterschiedlchsten Weisen zubereitet, ganz nach Geschmack. Ich moechte hier nur unbedingt Ceviche empfehlen.
Dies ist unter anderem roher Fisch, der in  Lemonensaft mit viel frischem Pepper " gegart" wird.
Es gibt Ceviche in unterschiedlichen Formen, mit Seefruechten oder nur mit Fisch. Mit verschiedenen Sossen oder nur im Lemonensaft.
Auf alle Faelle ein traditionelles Essen hier in Peru und wirklich lecker!






Typisch Chriolla essen


Die " Cuchina Chriolla" ist das traditionelle Essen hier in Peru. Sehr schmackhaft und reichhaltig. So werden hier Papas mit Reis kombiniert.
Ich persoenlich esse das nur Mittags, da sonst am Abend genossen, unruhige Naechte anstehen, da das Essen sehr schwer ist.


Typische Gerichte die man in diesen Restaurants bestellen kann:




    Ají de gallina (Hühnerfleisch in einer Chili-Sauce)
    Albondigas (Fleischbällchen)
    Anticucho (am Spieß gegrilltes Rinderherz)
    Arroz con Pollo (Reis mit Huhn) und Arroz con Pato (Reis mit Ente)
    Carapulcra (Eintopf aus getrockneter Kartoffel und Fleisch)
    Causa a la Limeña (gewürztes Kartoffelpüree mit Hummerkrabben und Gemüse)
    Ceviche
    Chancho Adobade (Schweinefleisch in Orangen- und Zitronensauce)
    Chicharrón de Chancho (geröstetes Schweinefleisch mit einer dicken Speckschwarte)
    Choclo con queso (gekochter Maiskolben mit Käse)
    Chupe de Camarones (Suppe aus Garnelen, Kartoffeln und Gemüse)
    Cuy chactado (gebratenes Meerschweinchen)
    Escabeche de Pescado (gebratener Fisch an Essig-Zwiebelsauce)
    Estofado (ein Eintopf aus Fleisch, Kartoffeln, Mais und Möhren)
    Lomo saltado (mit Zwiebeln und Paprika gebratene Rindfleischstücke)
    Olluquito con Charqui (Knollengewächs Olluco mit getrocknetem Lama-Fleisch)
    Papas a la huancaina (Kartoffelstücke mit einer scharfen Käsesoße)
    Pachamanca (Quechua für ,Erdtopf‘)
    Parihuela (Suppe aus Fischen und (oder) Meeresfrüchten, Kartoffeln oder Yuca)
    Picante de Camarones (Garnelen an scharfer Tomatensauce, Spezialität von Arequipa)
    Pollo a la brasa (Gegrilltes Huhn. Chicken mariniert und gekocht auf dem Feuer, serviert mit Pommes frites)
    Rocoto Relleno (sehr scharfer Paprika mit Rindfleisch gefüllt und Käse überbacken)
    Seco de Carne (Rindsvoressen an Koriandersauce)
    Sopa a la Criolla (Nudelsuppe mit Fleischeinlage)
    Tacachos (Klöße aus Kochbananen und Speck)


Die ganz mutigen unter Ihnen, sollten durchaus einmal Cuy kosten ( Meerschweinchen).



Auf alle Faelle hat Peru eine riesen Auswahl an tollen Gerichten und fuer uns Europaer sind die Preise in den Restaurants mehr als guenstig.
Haben Sie also auch keine Angst einmal eines der besten Restaurants zu testen, es ist erschwinglich.

Viel Spass beim schlemmen in Peru!

Logged

http://perushop24.com
Mode und Artisania direkt aus Peru

http://www.fellteppich.com
Fell und Pelzprodukte aus Alpaka, Teppiche und Wohnaccessoires
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.13 | SMF © 2006-2011, Simple Machines LLC
SMFAds for Free Forums
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!